Ein Joomla! Menü richtig anlegen und dabei auf SEO achten

Joomla! - Tutorial

Ein Menü in Joomla! richtig anzulegen und zu veröffentlichen benötigt mehrere Schritte.

1. Anlegen eines Menüs

Unter Menü > Menüs klickt man rechts oben auf "Neu".

Menü anlegen in Joomla!


Dort vergibt man dann einen "Eindeutigen Namen" für das Menü.
ACHTUNG: Im Feld "Eindeutiger Name" sollten keine Sonderzeichen und Umlaute verwendet werden. Das kann dazu führen, dass Menüeinträge im Backend nicht sichtbar sind (wie im Beitrag Keine Menüeinträge mehr im Backend - Problem-Lösung beschrieben).
Weiters wählt man einen Titel, eine Beschreibung (rein für administrative Zwecke) sowie einen Modultitel. Der Modultitel ist übrigens dann auch jener Titel, der dann auf der Frontpage über dem Menü steht (sofern angezeigt).
Anschließend auf "Speichern".

 

2. Anlegen von Menüpunkten

Nun kann man über Menü das neu angelegte Menü auswählen und dort Menüpunkte anlegen. Hierzu wieder rechts oben auf "Neu". Dann den gewünschten Typ auswählen.
Möchte man einen einfachen Beitrag verlinken nimmt man einfach:
Beiträge > Layout: Beitrag (Joomla!-Standard)
Dort kann man dann einen Titel für den Menüpunkt vergeben und rechts den Beitrag auswählen, auf den verlinkt werden soll.

{googleAds}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-2717861494506240";
/* Links - content */
google_ad_slot = "6814663901";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 15;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/googleAds}

TIPP: Seitentitel vergeben
menu-anlegen-3Vergebt beim anlegen des Menüpunktes einen Seitentitel - rechts in den Metadaten. Dieser wird dann in das <title> Tag der jeweiligen Seite geschrieben. Bleibt dieser Eintrag frei, dann nimmt Joomla! den Standardseitentitel der Konfiguration her oder den Titel des Beitrages. Für Suchmaschinen wäre es aber opitmal hier einen eigenen Titel zu vergeben, der aussagekräftig ist und die wichtigsten Keywords beinhaltet.

 

 

 

3. Aktivieren des Modules für das Menü

Noch ist das Menü auf der Seite aber nicht sichtbar. Das liegt daran, dass für das Menü ein Modul angelegt wurde. Das Modul trägt eben den Titel, den man bei anlegen des Menüs vergeben hat.
Dieses Modul muss noch aktiviert werden, da es standardmäßig deaktiviert ist. Wichtig ist auch die richtige Modulposition zu wählen, damit das Menü an der richtigen Stelle im Template angezeigt wird.

Menü Modul aktivieren

Möchte man den Titel des Menüs (wie er auf der Seite angezeigt wird) ändern, dann muss das hier im Modul geändert werden.

{googleAds}
<script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "ca-pub-2717861494506240";
/* Links - content */
google_ad_slot = "6814663901";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 15;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>
{/googleAds}

Das wars auch schon - Menü ist fertig und freigegeben.